Tolle Saison der C-Junioren

Die C-Junioren des VfB Reichenbach haben die Meisterschaftsrunde, wie schon die Vorrunde, in der Kreisliga Westpfalz Mitte KUS/KL in der Saison 2017/2018 auf dem sechsten Platz abgeschlossen.

Die Mannschaft bestand in dieser Saison überwiegend aus dem „jungen“ Jahrgang (2004). Insofern ist das Erreichen des sechsten Tabellenplatzes mit einem Torverhältnis von 124:53 und 48 Punkten in der Liga ein schöner Erfolg. Der Abstand zum Siebtplatzierten betrug immerhin 17 Punkte.

In der zweiten Saisonhälfte konnten die C-Junioren gegen die dritt- und fünftplatzierten Mannschaften ein Unentschieden erreichen. Diese Spiele wurden in der Vorrunde noch knapp verloren.

Im Kreispokal haben unsere Jungs nach einem spannenden Viertelfinalspiel und nach Elfmeterschiessen das Halbfinale erreicht. In diesem musste gegen den Fünftplatzierten der Landesliga Westpfalz, trotz guter spielerischer Leistung, eine Niederlage hingenommen werden, wobei der Sieg des JFV Pfälzer Bergland verdient war.

Unser Dank geht wieder an das Trainerteam um Lothar Rheinheimer. Ebenso ein Dank für die Unterstützung durch die Eltern, insbesondere für die erbrachten Fahrtleistungen, die den Spielbetrieb erst ermöglichen.

Wir bedanken uns bei den Spielern des Jahrgangs 2003, die jetzt zu den B-Junioren wechseln.

Allen Beteiligten wünschen wir eine erholsame Sommerpause.

VfB Reichenbach 1921 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.