Stromabschaltung in der Ortsgemeinde Weilerbach

Wegen dringend notwendiger Umbau- und Unterhaltungsarbeiten in der Übergabestation Weilerbach durch die Pfalzwerke AG und das EVU Weilerbach wird im gesamten Bereich der Ortsgemeinde Weilerbach, inklusive Schellenbergerhof und Eichwieserhof, am Sonntag, 17. Juni 2018 von 02.00 Uhr bis 06.00 Uhr der Strom abgeschaltet.

Alle Stromkunden des EVU Weilerbach werden hiermit gemäß § 17 der Netzanschlussverordnung (NAV) von der Stromabschaltung unterrichtet.

Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass es bei der Wiederherstellung der Anschlussnutzung zu Unregelmäßigkeiten bzw. Spannungsschwankungen kommen kann.

Wir empfehlen daher allen Anschlussnutzern, spannungsempfindliche Geräte (z.B. Computer) rechtzeitig vor der Stromunterbrechung durch das Ziehen des Netzsteckers vom Netz zu trennen.

Wir weisen alle Anschlussnutzer ausdrücklich darauf hin, dass während der Versorgungsunterbrechung die Spannungsfreiheit nicht garantiert wird.

Wir bitten die Kunden die notwendigen Vorkehrungen zu treffen und danken für ihr Verständnis.

gez. Bonhagen
Ortsbürgermeister

 

Bei Notfällen:
Notfälle jeglicher Art können persönlich in der Feuerwehreinsatzzentrale Weilerbach, Rummelstraße 21 gemeldet werden. Während der Stromabschaltung ist die Feuerwehreinsatzzentrale besetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.