Spielbericht der E1-Jugend

Viele Chancen, wenig Treffer!

Am Samstag, 17.02.2018, fuhr unsere E1 zum Turnier nach Winnweiler. 5 Spiele standen auf dem Plan und die Jungs waren hochmotiviert. In der ersten Begegnung stand uns die Mannschaft des SV Katzweiler gegenüber. Ein Tor in letzter Minute verhalf uns zu einem glücklichen 1-0 Sieg.

In der nächsten Partie gegen die TSG KL 1 wurde den Zuschauern wirklich alles geboten. Es war ein Spiel voller Spannung. Chancen über Chancen überhäuften das Spiel, doch das „Runde“ wollte einfach nicht ins „Eckige“. Mit zwei Lattentreffern in der letzten Minute hatten wir viel Pech und so mussten wir uns am Ende mit einem 1-2 geschlagen geben. Genauso ging es im nächsten Spiel weiter. Lediglich ein 1-0 Sieg war der eigentlichen Torchancen-Überlegenheit nicht gerecht. Unsere Jungs zeigten spielerisch eine Topleistung und konnten erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Sieg ist Sieg! Die vierte Partie endete mit einem 1-1 Unentschieden gegen den späteren Turniersieger des ASV Winnweiler 1. Zu guter Letzt konnte unsere Mannschaft noch einen Sieg mit 2-1 gegen die TSG KL 2 einfahren. Somit erreichten wir einen guten 3. Turnierplatz, punktgleich mit der Mannschaft der TSG KL 1, welche den 2. Platz errang.

Zum Abschluss dieses erfolgreichen Tages trafen sich alle Jungs und das Trainerteam mit ihren Familien bei einem unserer Sponsoren, der „Pizzeria Venezia“ in Kindsbach und ließen den Tag bei gutem Essen und netter Geselligkeit ausklingen. In diesem Sinne auf zum nächsten Wochenende zu den Testspielen nach Otterberg und Meisenheim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.