Neujahrsempfang beim FV Weilerbach

Der FV Weilerbach lud am Sonntag, 14.01.2018, seine Mitglieder, Sponsoren und Fans zum traditionellen Neujahrsempfang ins Sportheim ein. An der Schwelle des neuen Jahres wünschte der Vorstandsvorsitzende Verwaltung Hans Werner Fuhrmann den anwesenden Gästen und deren Familien alles Gute, vor allem aber Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Herzlich willkommen hieß Fuhrmann die Verbandsbürgermeisterin, Frau Anja Pfeiffer, sowie den Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Herrn Peter Schmidt. Auch die Vertreter der Ortsgemeinde, Ortsbürgermeister Horst Bonhagen sowie der Beigeordnete Jochen Kassel, wurden herzlich begrüßt. Nach kurzen Grußworten von Frau Pfeiffer und Herrn Bonhagen übergab Fuhrmann das Wort an Sascha Jendro, Vorstandsvorsitzender Sport des FV Weilerbach.

In einer sehr informativen und zugleich kurzweiligen PowerPoint Präsentation stellte Jendro klar, dass die vor einem Jahr anvisierten Ziele fast alle realisiert werden konnten. So wurde weiter in die Sanierung des Sportgeländes und des Sportheims investiert und der Klassenerhalt beider aktiven Mannschaften geschafft. Im wirtschaftlich erfolgreichen Jahr 2017 war der Kalender mit Terminen prall gefüllt, angefangen bei der Kinderfaschingsparty, über das Thomas-Urschel-Gedächtnisturnier, das Verbandsgemeindeturnier, Weizenbierstand an der Kerwe, Teilnahme am Kerweumzug, traditioneller Kerwefrühschoppen im Sportheim, Firmencup, Teilnahme am Weilerbacher Weindorf und Adventsmarkt. Diese Vielzahl von Aktivitäten kann nur von einem Team bewältigt werden, das harmonisch zusammenarbeitet, so Jendro in seinen Ausführungen.

Abschließend erläuterte Sascha Jendro, dass alle Mitglieder, Fans und Gönner ihren Beitrag zum Erreichen der Ziele leisten können, indem sie sowohl die aktiven Mannschaften als auch unsere Jugendmannschaften vom Spielfeldrand aus unterstützen oder sich als Rasenpate, Spieltagssponsor und Teamausrüster engagieren. Auch bei ausstehenden Arbeitseinsätzen sind helfende Hände gefragt. Mit einem herzlichen Dankeschön an alle Vorstandsmitglieder sowie an alle fleißigen Helfer schloss Jendro den offiziellen Teil des rundum gelungenen Neujahrsempfangs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.