Lebendiger Adventskalender

Am 03.12.2018 wurde das 3. Türchen des lebendigen Adventskalenders von Rodenbach bei der Jugendfeuerwehr geöffnet.
Trotz des sehr schlechten Wetters fanden viele Besucher den Weg in die Feuerwehr um bei frischgebackenen Waffeln und Kinderpunsch ein paar schöne Stunden gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr zu verbringen.
Leider konnte die geplante praktische Darstellung des Themas Brandschutzes aufgrund der Wetterverhältnisse nicht durchgeführt werden. Der Jugendfeuerwehrwart Tim Braunschweig erläuterte daher den Besuchern den richtigen Umgang, falls es zuhause zu einer Gefahrensituation kommt, in einem Theoretischen Teil.
Wir möchten uns hiermit nochmals bei allen Besuchern sowie bei den Helfern für die Unterstützung bedanken.
Wir wünschen Allen eine besinnliche Adventszeit sowie Frohe Weihnachten und noch viel Spaß beim Erkunden der weiteren Adventskalendertürchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.