D-Junioren des VfB Reichenbach auf Abschlussfahrt

Nach der abgelaufenen Saison haben die D-Junioren des VfB eine Abschlussfahrt in die Jugendherberge nach Idar-Oberstein unternommen. Bis auf einen erkrankten Spieler konnten alle an der Fahrt teilnehmen.

Die Unterkunft in Idar-Oberstein erwies sich als toller Ausgangspunkt für unsere geplanten Aktivitäten, da hier für die Jungs immer was zu tun war. Ob Fußball, Beachvolleyball, Tischtennis oder Basketball, die Jungs waren immer beschäftigt und es kam niemals Langeweile auf. Auch das ein oder andere WM-Spiel konnte zusammen angeschaut werden.

Trotz deutlichem Schlafmangel einiger Jungs konnte jeder Spieler sein Können und seinen Mut im Kletterpark am Erbeskopf unter Beweis stellen und auch teilweise erkennen, dass manchmal mehr geht als man eigentlich denkt, wenn man sich nur traut. Mit toller Betreuung und Unterstützung der Mitarbeiter vor Ort konnte jeder seine Grenzen austesten und meist auch überwinden. Ein schöner, wenn auch anstrengender Mittag, nachdem die Jungs deutlich erschöpft den Rückweg zur Unterkunft anbrachen.

Am nächsten Tag hieß es bereits wieder die Heimreise anzutreten. Ein Abstecher zum Barfußpfad nach Bad Sobernheim war aber noch möglich. Das hatten sich die Jungs im Vorfeld gewünscht und sie hatten auch sichtbar Spaß beim Durchlaufen der verschiedenen Untergründe.

Am Ende bleibt zu sagen, dass es ein gelungener und schöner Saisonabschluss war, der wiederum dazu beigetragen hat, die bereits gute Gemeinschaft weiter zu stärken.

VfB Reichenbach 1921 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.